Donnerstag, 10. September 2015

Bauernbrot

Wenn ich manchmal vergesse ein Brot zu kaufen dann muss ich eben selber eines backen. Die selbst gemachten Brote sind sowieso viel besser, nur muss man sich eben etwas Zeit nehmen. Es lohnt sich vor allem bei diesem Brot. Es ist ein einfaches, schnelles Brot das zu allem passt und super lecker ist!



Für ein 500 gr Brot (1 Pfünderli)

  • 250 gr. Ruchmehl
  • 250 gr. Weissmehl
  • 1 Pack Trockenhefe
  • 3.5 dl Milch-Wasser
  • 10 gr. Salz
  1. Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel zusammen mischen und kneten bis sich ein schöner Teig ergibt. 
  2. Den Teig um das doppelte aufgehen lassen. Nun könnt Ihr den Teig zu einem schönen Brot formen. Lasst das Brot noch einmal etwas aufgehen. Den Ofen vorheizen auf 220 Grad vorheizen.
  3. Nach etwa 10 Min. könnt Ihr das Brot in den Ofen schieben und es 30 Min. backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen